Ho Ho Ho – oder so.

10:15 Uhr am Heiligen Abend. Vieles ist geschafft. Alle Beiträge im Techblog sind geschrieben, der Tag durchgetaktet. Muss einfach sein, das ist mein eigener Anspruch an das Blog. Ich hoffe, dass die Kollegen und ich dieses Mal auch den Geschmack der Leute trafen, jeder der Autoren hat dazu einen eigenen Beitrag verfasst. Ob das gestrige Erkältungsbad half, wird sich heute zeigen. War früh im Bett, dafür aber auch wieder um 5:00 Uhr wach.

Paracetamol am Morgen half erst einmal. Das Arbeitszimmer ist aufgeräumt, die Beiträge getaktet – nun kann ich hoffentlich etwas runterkommen. Schnitzelchen müssen noch geschnitten und Max will sicherlich auch bespaßt werden. Vielleicht werfe ich auch noch einmal FIFA 15 an, bevor der ganze Trubel losgeht. Mein erstes Weihnachten als Vater – oder wie ich es auch mit Blick auf meine Kindheit nenne: mein erstes richtiges Weihnachten überhaupt. In diesem Sinne – frohe Festtage, wie auch immer sie genutzt werden.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.